Chirurgische Gemeinschaftspraxis Leverkusen
Chirurgische Gemeinschaftspraxis Leverkusen

Anatomie des Dickdarms

Der Dickdarm (Kolon) ist der letzte Teil des Verdauungstraktes beim Menschen. In ihn mündet der Dünndarm, den er wie ein Rahmen umgibt. Seine wesentlichen Funktionen sind:

  • Transport und Speicherung des Stuhls
  • Wasser und die darin gelösten Salze (Elektrolyte) aufzunehmen
  • Ausscheidung des Stuhls über den Anus

Der Dickdarm liegt wie ein Rahmen größtenteils in der Bauchhöhle. Er beginnt, wo der Dünndarm von links (medial) in ihn mündet. Hier findet sich eine Art Ventil, das als Ileocoecalklappe oder Bauhin’sche Klappe bezeichnet wird. Diese Klappe verhindert einen Rückfluss des Speisebreis in den Dünndarm. Unterhalb dieser Einmündung findet sich das blinde Ende des Dickdarms, das entsprechend Blinddarm (Coecum) (1) genannt wird. An diesem findet sich ein wurmförmiges Anhängsel, der Wurmfortsatz (Appendix vermiformis), dessen Lage sehr variabel ist. Oberhalb der Bauhin‘schen-Klappe beginnt der aufsteigende Teil des Grimmdarms (Colon), der bis unter die Leber reicht und Colon ascendens genannt wird (2). Das Colon biegt dann unterhalb der Leber nach links um (rechte Dickdarmbiegung oder Flexura coli dextra) und verläuft dann quer durch die Bauchhöhle in den linken Oberbauch. Dieser Abschnitt wird Quercolon (Colon transversum) (3) genannt. Unterhalb der Milz  biegt das Kolon erneut um (linke Dickdarmbiegung oder Flexura coli sinistra) und steigt zum Becken hinab (absteigender Dickdarmast oder Colon descendens) (4). Oberhalb des Beckeneingangs legt sich der Dickdarm in einer S-förmigen Biegung nach hinten (dorsal) zum Kreuzbein (S-Darm oder Colon sigmoideum) (5). Hier taucht er in das kleine Becken ab und verlässt die Bauchhöhle. Dieser Abschnitt wird Enddarm (6) bzw. Mastdarm genannt. Der Dickdarm ist beim Menschen ca. 1,5 Meter lang.

 

Hier finden Sie uns:

Chirurgische Gemeinschaftspraxis Leverkusen
Kölner Str. 120

51379 Leverkusen - Opladen
2. Etage

Tel.: +49 2171 72110
Fax: +49 2171 721122
Mail: info@cgplev.de

Sprechzeiten:

Mo.

08.30 - 13.00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Di.

08.30 - 13.00 Uhr

14:00 - 16:00 Uhr

Do

08.30 - 13.00 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Mittwoch Operationstag
(vorerst ausgesetzt, nur Termine nach Vereinbarung)

Kooperation:

Bei Ihrem ersten Besuch bringen Sie  bitte mit:

  • Versichertenkarte
  • Überweisung falls vorhanden
  • Bisherige Befunde, ggf. OP- Berichte
  • Medikamentenplan
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chirurgische Gemeinschaftspraxis Leverkusen 2019

Anrufen

E-Mail